Home
Veranstaltungen
romontsch

Cinema d'uaul 2018

Kinoprogramm Sommer 2018

Cinema d’affons / Kinderkino: Di chli Häx (CH 2017)

Mittwoch, 25. Juli 2018 / Filmstart 16 Uhr / 103 min /Academia Vivian, Stagias

Die kleine Hexe hat ein Problem: Sie ist noch viel zu jung, um am jährlichen Hexentanz auf dem Blocksberg teilzunehmen. Dennoch schleicht sie sich heimlich ans Hexenfest und wird prompt erwischt. Nun hat sie ein Jahr Zeit, um allen zu beweisen, dass sie eine gute Hexe ist. 

Kaffee und Kuchen ab 15 Uhr / Film 16 Uhr Uhr / Altersfreigabe: 4 Jahre / Shuttlebus (5.- pro Fahrt) ab Disentis Salaplauna – Curaglia – Stagias auf Voranmeldung unter info@remove-this.agricultura.ch oder 081 936 48 00 / Abfahrt 15.15 Uhr / Filmkollekte

Cinema d’uaul / Waldkino: Weit – ein Weg um die Welt (D 2017)

Mittwoch, 25. Juli 2018 2018 / Filmstart 20 Uhr / 128 min / Academia Vivian, Stagias

Das Tagebuch einer Reise, die ihre Protagonisten, ohne dass sie in ein Flugzeug steigen, von Deutschland via den Balkan, Asien, den Pazifik, Lateinamerika und den Atlantik wieder nach Europa führt. Ursprünglich nicht für die Leinwand geplant besticht Weit – Ein Weg um die Welt durch grosse Authentizität sowie die unvoreingenommene Spontanität seiner Protagonisten. Und er überrascht mit zum Teil grossartigen Aufnahmen aus fern abgelegenen Regionen, Volksgruppen und Kulturen, von denen wir kaum (Film-)Bilder kennen.

Waldbar und Grill ab 19 Uhr / Film 20 Uhr / Shuttlebus (5.- pro Fahrt) ab Disentis Salaplauna – Curaglia – Stagias auf Voranmeldung unter info@remove-this.agricultura.ch oder 081 936 48 00 / Abfahrt 19.15 Uhr / Filmkollekte

Filmprogramm August

Mittwoch, 08. August: Der Dieb des Lichts (JPN 2010)

Mittwoch, 15. August: Mountain (AUS 2017)

Mittwoch, 22. August: Ronja Räubertochter (SWE 1984) / Sami (SWE 2017)

Mittwoch, 29. August: Das Salz der Erde (F/BRA 2014)

Blütenpracht und das Rätsel der Waldgrenze

Samstag, 11. August 2018 / 10 - 14 Uhr / Academia Vivian

Naturkundlicher Spaziergang durch die Val Medel
mit den Biogeographen Nicolas Beerli* und Florian Bärtschi*

An einem Samstagvormittag spazieren wir gemeinsam durch die spätsommerliche Vegetation der Val Medel. Dabei stellen wir Fragen an unsere Umgebung und suchen Antworten:
Welche besonderen Pflanzen gibt es hier? Wieso wachsen die Bäume nur bis zu einer gewissen Höhe? Auf welcher Höhe kommen die meisten Arten vor? Welche Arten wachsen auf welchem Boden? Wieso gibt es überhaupt Berge im Kanton Graubünden? Und natürlich schauen wir uns die vielen Pflanzen an, die wahre Überlebenskünstler sind. 

Wann: 10.00 Uhr - 14 Uhr inkl. zusammen picknicken
Wo: Treffpunkt bei der Academia Vivian, Stagias
Material: Notizbüchlein, Lupe, Bestimmungsbuch für Pflanzen, Picknick
Kosten: 25.- Erwachsene, 15.- Kinder
Anmeldung: bis am Freitag, 10. August, 17.00 Uhr unter 081 936 48 00 oder info@remove-this.agricultura.ch
Versicherung: ist Sache der Teilnehmer
Organisation: Center sursilvan d’agricultura / Academia Vivian

*junge Wissenschaftler auf Tournée:
Vier junge Naturwissenschaftler aus der ganzen Schweiz besuchen in diesem Sommer die Academia Vivian und geben ihr Wissen über Flora, Fauna und das Leben mit und in der Natur weiter.

Vergangene Veranstaltungen

Waldkino Programm 2017

Natira la sonda Programm 2017

Zeitungsbericht Quotidiana Titelseite / Bericht